Johannes_OEtzbrugger__c__fra_bernardo.jpg

Konzert im KUB | Johannes Ötzbrugger – La Logistille

Der österreichische Lautenist Johannes Ötzbrugger begann in früher Kindheit mit dem Gitarrenspiel. Schon als Jugendlicher lernte er die Laute kennen – eine Begegnung, die ihm den Zugang zu einer noch intimeren Klangsphäre eröffnete...

Benannt nach der Fee Logistille aus der Oper Roland von Jean Babtiste Lully, dem wahrscheinlich prägendsten Komponisten der französischen Barockmusik, konzentriert sich das Konzertprogramm im KUB auf die Musik von Robert de Visée, dem Hofgitarristen und Theorbisten des Sonnenkönigs Louis XIV. Als Kontrast ist teils improvisierte spanische und italienische Musik für Barockgitarre zu hören.

Beitrag: € 10
Ticketreservierung unter vermittlung@kunsthaus-bregenz.at
Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt.

Eventdetails
04.10.2021
19:30 Uhr
Bregenz