Herstellung von Gärmost Teil 3

Eventdetails
Wolfurt, OGV Schopf
Do. 06.Oktober 2022, 19:00 Uhr

Der Gärmost war früher in jedem Haushalt als Getränk beliebt, in der benachbarten Schweiz findet man ihn in Restaurants nach wie vor auf jeder Karte.
Das benötigte Obst dazu wächst direkt vor unserer Haustüre und kann „mit wenig Kilometer“ zu einem edlen Getränk verarbeitet werden, das den Vergleich mit einem guten Wein nicht scheuen muss.
Die Sommeliers Nikolai Jochum und Samuel Hermann haben ein umfangreiches Programm zusammengestellt und erläutern an drei Kurstagen, wie aus frisch gepresstem Obstsaft ein feiner Gärmost wird.

Kursinhalt erster Termin: Mosten und Klären mit anschließendem Referat

Kursinhalt zweiter Termin: Most umziehen, Hefe ansetzen, Degustation von verschieden Mosten und Erfahrungsaustausch

Kursinhalt dritter Termin: Most abziehen und abfüllen mit anschließendem gemütlichem Ausklang

Kursleiter: Nikolai Jochum und Samuel Hermann

Kurskosten: für Mitglieder € 35,00, für Nichtmitglieder € 40,00

Kursort: OGV-Schopf, Flotzbachstraße 30

Ein guter Gärmost ist auch das Ausgangsprodukt für einen guten Essig. Für nächstes Jahr ist deshalb ein Essigkurs in Planung.

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Kontaktperson bei Fragen und Anmeldung: Sigrid Schertler 0664 846 47 82 oder wolfurt@ogv.at