Postkarte_Gruß aus Feldkirch.jpg

Grüße aus Feldkirch

Eventdetails
Feldkirch
August 2022
So. 07.August 2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Mo. 08.August 2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Di. 09.August 2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Mi. 10.August 2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Do. 11.August 2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Fr. 12.August 2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Sa. 13.August 2022, 10:00 - 17:00 Uhr
So. 14.August 2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Mo. 15.August 2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Di. 16.August 2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Mi. 17.August 2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Do. 18.August 2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Fr. 19.August 2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Sa. 20.August 2022, 10:00 - 17:00 Uhr
So. 21.August 2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Mo. 22.August 2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Di. 23.August 2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Mi. 24.August 2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Do. 25.August 2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Fr. 26.August 2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Sa. 27.August 2022, 10:00 - 17:00 Uhr
So. 28.August 2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Mo. 29.August 2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Di. 30.August 2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Mi. 31.August 2022, 10:00 - 17:00 Uhr

Sommerausstellung im Schattenburgmuseum

Erstmals in der Vereinsgeschichte stellt das Schattenburgmuseum aus der umfangreichen vereinseigenen Sammlung eine Auswahl seltener Postkarten vor, die um die Jahrhundertwende von Feldkirch aus in viele Länder der Welt versandt wurden. Der Heimatpflege- und Museumsverein Feldkirch sammelt seit vielen Jahren Ansichtskarten aus dem Raum Feldkirch. Die Sammlung umfasst heute etwa 2000 Ansichtskarten, wobei die ältesten in die Zeit der Entstehung – also noch vor die Jahrhundertwende – zurückreichen. In den 1880er Jahren wurden auf dieser ursprünglich nur für die schriftliche Nachricht vorgesehenen Kartenseite nun auch Stadtansichten, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in halber Postkartengröße abgebildet. 1885 erhielt die Bildpostkarte ihre offizielle Postzulassung, nachdem man sie vorher schon geduldet hatte.

Ganz gleich, welche Grußformel Sie verwenden – das "Grüßen" gehört in jedem Fall zu unserer Kultur. Und Grüße auf einer Ansichtskarte versandt, haben noch immer und werden wohl auch immer Freude bringen.

Eintritt (Ausstellung und Museum)
Erwachsene € 8 | Senioren, Menschen mit Beeinträchtigung, Jugendliche € 6 | Schüler € 4 | Kinder unter 6 Jahren frei
Familienkarte mit Vorarlberger Familienpass € 15
Information
T 05522 304 3510 oder besuch.museum@schattenburg.at