Genesis (c) Natali Glisic (2).jpg

Genesis - surreales Zirkustheater von Dada Zirkus

STÜCKBESCHREIBUNG
Nach dem großen Erfolg von „Picknick for One“ bringt der Dada Zirkus mit „Genesis“ das dritte surreale Zirkustheaterstück und seine eigene Version der Schöpfungsgeschichte auf die Bühne. Zur abwechslungsreichen Klangwelt eigens komponierter Musik verschmelzen Akrobatik, Jonglage, Tanz, Puppenspiel, Pantomime, Clownerie und Magie zu einem zirzensischen Gesamtkunstwerk; irgendwo zwischen Klamauk und Poesie.

Drei höhere Wesen mit einem Ziel: 
Leben zu schaffen, um sich zu verewigen. Die aberwitzige Grundlage für ein bizarres und clowneskes Unterfangen ist gelegt. Unaufhaltsam stolpern sie von einem Misserfolg in den nächsten und finden dabei ihre eigene Rolle. Doch wenn die Welt sie formt und nicht sie die Welt - was unterscheidet sie dann noch vom Menschen und seinem destruktiven Kampf um Kontrolle? Leben zu geben und Leben zu nehmen sind zwei Seiten derselben Allmachtsfantasie. Nach Hochmut kommt bekanntlich der Fall, aber was kommt danach?

EINTRITT
Freie Spende (Empfehlung: 15-25€)
Es gelten die aktuellen gesetzlichen Covid19-Bestimmungen. Derzeit 2G.

Eventdetails
18.02.2022
20:00 Uhr
Dornbirn