Filmforum Bregenz: Sterben

sterben_7.jpg
Eventdetails
Bregenz, Metro Kino
Mi. 26.Juni 2024, 20:00 - 23:00 Uhr

Sterben ist ein grandioser Film über die Intensität des Lebens angesichts der Unverschämtheit des Todes. Er ist zart und brutal, absurd lustig und todtraurig, furchtbar bitter und manchmal überraschend schön.

Deutschland 2024 | 180 min | OF | Regie und Buch: Matthias Glasner | Kamera: Jakub Bejnarowicz | Schnitt: Heike Gnida | Mit: Lars Eidinger, Corinna Harfouch, Robert Gwisdek, Lilith Stangenberg, Ronald Zehrfeld, u.a.

Berlinale 2024: Silberner Bär, Bestes Drehbuch, Gilde Filmpreis, Preis der Leserjury der Berliner Morgenpost | Deutscher Filmpreis 2024: 9 Nominierungen (darunter Bester Film, Beste Regie, Bestes Drehbuch etc)

Veranstalter

Filmforum Bregenz