Fermentieren: Tempeh, Miso und andere Sojareien

2024 Katzenturm Fermentieren Tempeh__c_Sanjay_Boesch.jpg
Eventdetails
Feldkirch, Haus am Katzenturm
Fr. 28.Juni 2024, 15:00 - 18:00 Uhr

In beinahe sämtlichen ostasiatischen Kulturen haben die Völker gelernt, mit Soja sinnvoll umzugehen - nämlich ihn zu fermentieren. Durch das Aufspalten der Sojabohne durch diverse Prozesse entfalten wir erst das volle Potential dieser geballten kleinen Proteinbombe und machen vollwertige Grundnahrung daraus. Somit sparen wir nicht nur ziemlich viel Geld, sondern bekommen auch noch ein Vielfaches mehr an verfügbarem Protein zu essen, als wenn wir Perlen (Bohnen) vor die Säue werfen.

Kooperation mit Sanjay Bösch
Teilnehmeranzahl: max. 15 Personen
Anmeldung über: www.amkatzenturm.org/einfach-machen
Spendenvorschlag: 30-45€

Veranstalter

Haus am Katzenturm - Verein zur Zusammenarbeit von Naturschutzorganisationen