Fachtagung: gender*impulstage 2022 | everyBODY’s perfect? Zur Ungleichwertigkeit von Körpern

Eventdetails
Bregenz, Landhaus Bregenz
Di. 18.Oktober 2022, 13:00 Uhr

Die jährlich vom Funktionsbereich Frauen und Gleichstellung im Amt der Vorarlberger Landesregierung in Auftrag gegebene und vom Verein Amazone durchgeführte Fachtagung gender*impulstage findet heuer am Dienstag, 18. Oktober im Landhaus in Bregenz statt. Unter dem Titel „everyBODY’s perfect? Zur Ungleichwertigkeit von Körpern“ werden in Inputs und Workshops Themen rund um Körper und Bodyismus bearbeitet. „Wir freuen uns, dass die Themenstellungen Gewichtsdiskriminierung als sozialpädagogische Herausforderung sowie inter* und trans* Körper in der pädagogischen Praxis im Rahmen der diesjährigen gender*impulstage thematisiert, diskutiert und reflektiert werden können.“ meint Angelika Atzinger, Geschäftsführung im Verein Amazone.

 

Die Inputs werden von Bernadette Möhlen und Magda Albrecht gestaltet. Bernadette Möhlen ist Bildungsreferentin der FUMA Fachstelle Gender & Diversität NRW und arbeitet zu geschlechtlicher und sexueller Vielfalt, Diversität und dem Anti Bias Ansatz. Magda Albrecht ist Autorin und Bildungsreferentin und beschäftigt sich sowohl mit queer-feministischen Themen als auch Körper- und Gesundheitsnormen. 2018 erschien ihr Buch „Fa(t)shionista“ im Ullstein Verlag.

 

Die gender*impulstage richten sich an alle interessierten Erwachsenen, insbesondere an Menschen, die mit Jugendlichen arbeiten – sei es in Bildung, Jugend- und Sozialarbeit, Gesundheit, Wirtschaft oder Politik.

 

Im Vorfeld der gender*impulstage 2022 findet in Kooperation mit dem Spielboden Dornbirn eine Filmreihe zu Körper und Bodyismus aus unterschiedlichen Perspektiven statt. Infos und Tickets: www.spielboden.at.

· 1. Oktober: Niemals Selten Manchmal Immer (Drama, 2020, Regie: Eliza Hittman)

· 8. Oktober: Girl (Drama, 2018, Regie: Lukas Dhont)

· 14. Oktober: Kokon (Drama, 2020, Regie: Leonie Krippendorff)

 

 Facts zu den gender*impulstagen 2022

ab 13 Uhr: Anmeldung, Ausstellung body rEVOLution! und Vernetzung an der AmazoneBar
14 bis 18 Uhr: Inputs und Workshops

Anmeldung: www.amazone.or.at/anmeldung