Duo Minerva 3 (©Constantin Lackinger).jpg

Duo Minerva | Schattenburg Konzerte

Die Gesellschaft der Musikfreunde Feldkirch bietet mit der Reihe der Feldkircher Schattenburg Konzerte in den Sommermonaten Juli und August, jeweils am Montagabend, Musik aus unterschiedlichsten Genres. Von Jazz bis Klassik, Kammermusik und hin zu Schrammeln – das Programm ist breit gefächert. Nach dem Sommerkonzertbesuch bieten die Schattenburgkonzerte die Möglichkeit zum Gespräch mit den Künstlerinnen und Künstlern des Abends. 


Montag, 16. August 2021
Duo Minerva
Johanna Gossner - Klarinette
Damian Keller - Akkordeon

Die Kombination Klarinette-Akkordeon wird meistens mit Volksmusik in Verbindung gebracht. Doch in den Händen der beiden Musiker Johanna Gossner und Damian Keller, die es mit viel Liebe zum Detail, ihrer Experementierfreudikgeit und ihrer außergewöhnlichen Musikalität schaffen, die Zuhörer in ihren Bann zu ziehen, ereignet sich ein überraschendes Klangerlebis. Das Duo Minerva, bestehend aus der Tiroler Klarinettistin Johanna Gossner (Bachelorstudium: Prof. Alexander Neubauer) und dem Vorarlberger Akkordeonisten Damian Keller (Masterstudium: Prof. Grzegorz Stopa) ist ein modernes, vielfältiges und engagiertes klassisches Duo, welches 2016 in Wien gegründet wurde. Ihr Repertoire erstreckt sich von Alter Musik, über Klassik und Romantik bis hin zur Neuen Musik, und dann doch noch etwas Folklore - interpretiert durch ihre ganz eigene und besondere Art des Zusammenspiels.

Tickets:
Vollpreis: 20 Euro
Schüler/Studenten: 12 Euro
Mitglieder: 12 Euro
Kinder bis inkl. 14 Jahre: 6 Euro