inatura_Tueftelgenies_FRida & freD_©Hannes Loske_04.jpg

Die Tüftelgenies

In unserer neuen Sonderausstellung des Grazer Kindermuseums FRida & freD dreht sich alles ums TÜFTELN UND ERFINDEN!

„Alles, was erfunden werden kann, wurde bereits erfunden.“, meinte bereits 1899 der US-amerikanische Patentbeauftragte. Inzwischen wissen wir, dass er falsch lag! Wir wachsen in einer Flut von Erfindungen auf. Ständig wird etwas neu erfunden, ständig wird etwas verbessert und weiterentwickelt.

Fahrrad, Trampolin, Auto, Jeans, Skateboard, Zuckerwatte – das alles musste erst erfunden werden! Von wem eigentlich? Und warum? Und welche war die erste Erfindung der Welt?

An vielen Erfindungen haben die Menschen lange getüftelt, einige waren ein Missgeschick, andere Zufall. Manche Tüftelgenies brauchten dringend etwas, das es noch nicht gab und hatten plötzlich einen Geistesblitz!

In der interaktiven Ausstellung machen sich Kinder – idealerweise ab 8 Jahren – und deren Familien, auf die Suche nach den spannenden Geschichten, die hinter den großen und kleinen Erfindungen der Menschheit steckten!

Eventdetails
11.02.2022
00:00 - 01:00 Uhr
Dornbirn