2022 bild wissenfürsleben Haller.jpg

Die dunkle Leidenschaft Hass | Wissen fürs Leben

Vortragsreihe mit Dr. Franz Josef Köb
Referent: Dr. Reinhard Haller
Wie Hass entsteht und was er mit uns macht

„Weil ich Hass hasse, musste dieses Buch geschrieben werden“, sagt Univ.-Prof. Dr. Reinhard Haller zu seinem neuen Buch, das ab 7. Juni druckfrisch vorliegt. 

Hass ist eine unheimliche, bedrohliche und zerstörerische Leidenschaft. Hass ist eine auf Zerstörung ausgerichtete Abneigung, die destruktivste Form der Verachtung. Als intensives Empfinden von Feindseligkeit und Aggressivität äußert sich Hass in toxischem Schweigen und verbalen Attacken, in zwischenmenschlichen Auseinandersetzungen und Gesellschaftskonflikten, in Diskriminierung und Mobbing, am schlimmsten in Verbrechen und Krieg. Man kann an dieser dunklen Leidenschaft nichts Gutes finden. 

Der in unserer Gesellschaft aufflammende Hass und seine neuen Erscheinungsformen – Stichwort „Hass im Netz“ - verpflichten jede und jeden, im Rahmen der jeweiligen Möglichkeiten etwas dagegen zu tun, auch wenn dies unangenehm und oft unzulänglich ist. Im Kampf gegen den Hass ist Wissen tatsächlich Macht, Macht über das kälteste und bösartigste aller Gefühle.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei, eine Anmeldung ist erforderlich. Eine Anmeldung ist ausschließlich über das Online-Formular auf der Homepage möglich.

Eventdetails
07.06.2022
19:30 Uhr
Feldkirch