Die Blumengeschichte

Blume2.jpg
Eventdetails
Hard, Kulturwerkstatt Kammgarn
So. 21.April 2024, 15:00 - 15:00 Uhr

Christoph Bochdansky und die Strottern

Ein Familienprogramm für Kinder ab dem 5. Lebensjahr

Mitten in einer Blumenwiese, dort wo es am schönsten ist, leben zwei kleine Blumen, Lilli und Camelii, sie verbringen ihre Tage voller Spiele und Freude. Aber alles was zuerst klein ist wächst und wird größer, so wachsen auch Lilli und Camelii. Camelii will zur Sonne empor, sie wird eine der ganz Großen und Lilli ist sehr traurig über die Trennung von ihrer Freundin. Hier trennen sich die Wege der Beiden, sie lernen andere kennen, Brüno den Wesperich und Theo den Walfisch aus dem Blütenmeer. Es schaut so aus als würden ihre Lebenswege nie mehr begegnen, gäbe es da nicht Tasse di Kakao. Sie ist die Fee, die alte Freunde wieder zusammen bringt und mit einer Tasse Kakao schafft sie es, dass sich die Freundinnen wieder treffen. Weil, egal für welches Leben man sich entscheidet, das wichtigste ist doch, dass man eine gute Zeit miteinander verbringt. Es lebe der Unterschied!

Erzähler, Puppenspiel: Christoph Bochdansky

Gesang, Geige: Klemens Lendl

Gesang, Gitarre, Harmonium, singende Säge: David Müller

Posaune, Harmonium: Martin Ptak

Veranstalter

Kammgarn Hard