c0b8050e-b51a-48a4-a71b-5707d6e10292.jpeg

Der Schneeleopard

Eventdetails
Dornbirn, Spielboden
Dezember 2022
Di. 20.Dezember 2022, 19:30 Uhr
Mi. 28.Dezember 2022, 19:30 Uhr

Ein Fotograf und ein Schriftsteller durchstreifen das tibetanische Hochland auf der Suche nach dem seltenen Schneeleoparden. – "Eine Ode an die Natur, hypnotisch und geheimnisvoll." (Télérama)

Im Herzen des tibetischen Hochlands begibt sich Natur- und Wildlife-Fotograf Vincent Munier zusammen mit dem Schriftsteller Sylvain Tesson auf die Suche nach dem Schneeleoparden. Nur noch wenige Exemplare der gefährdeten und scheuen Art sind in freier Wildbahn anzutreffen. Tagelang durchstreifen die beiden Männer das Gebirge, lesen Spuren, werden mit der Landschaft eins. Geduldig harren sie aus, beobachten und fotografieren. Ihre langsame Jagd nach dem Schneeleoparden entwickelt sich dabei zu einer inneren Reise, einem stillen Dialog über den Platz des Menschen in einer verschwindenden Welt.

"Die Bilder sind atemberaubend." (Le Figaro)

"Eine Ode an die Natur, hypnotisch und geheimnisvoll." (Télérama)

Frankreich 2021 | Regie: Marie Amiguet, Vincent Munier | Dokumentarfilm | 92 Minuten, franz. O.m.U.