Spiel der Generationen WEBsite.jpg

Das Spiel der Generationen: Vier Freunde, Vier Stunden, Vier Gegner

Highlight zum diesjährigen Weltspieletag am 28. Mai: Das Spiel der Generationen - Vier Freunde, Vier Stunden, Vier Gegner.

Spieglein, Spieglein an der Wand… wer gewinnt die meisten Challenges im Land? Sich in einem Dance-Battle messen, in einem Hindernislauf die Stirn bieten oder versuchen, die meisten Dosen abzuschießen – all das gehört zum „Spiel der Generationen“, welches am diesjährigen Weltspieletag, dem 28. Mai im Herrenried Hohenems stattfindet. Zudem werdet Ihr eine Reihe kniffliger Fragen beantworten müssen, Euch in einem Mario Kart-Rennen konkurrieren oder auch musikalisch einen Wettkampf hinlegen. 

Vier Freunde, Vier Stunden, Vier Gegner. Ganz unter diesem Motto steht das Event, bei dem jeder teilnehmen kann - egal ob Jung oder Alt, Groß oder Klein, Freunde, Familie, Vereins- oder auch Arbeitskollegen. Ein kunterbuntes Treiben im Herrenried Hohenems, bei dem sich alles um Spaß und das Miteinander dreht. 

Teams von je vier Spielern werden gegeneinander in den unterschiedlichsten Aufgaben antreten und am Schluss wird unter allen Teams ein unvergessliches Abenteuer in Form von einem kniffligen Rätselspaß im „Escape Room“ Hohenems verlost werden. Neben den Stationen wird es darüber hinaus ein tolles Rahmenprogramm sowie Gastronomieangebot geben, bei dem alle Teilnehmer den Tag noch gebührend ausklingen lassen können. Wir freuen uns über jedes teilnehmende Team und setzen gemeinsam mit Euch um 14 Uhr den Startschuss für das "Spiel der Generationen"! 

---

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist bis zum 16. Mai über das Stadtmarketing Hohenems entweder online über >>dieses Anmeldeformular<< oder per Mail mit folgenden Informationen (Teamname, Kontaktdaten der Ansprechperson) an stadtmarketing@hohenems.at möglich. 

---

Bei Fragen hilft Euch gerne das Stadtmarketing Hohenems unter Tel. +43 5576 42780 oder auch per E-Mail an stadtmarketing@hohenems.at weiter.

Eventdetails
28.05.2022
14:00 Uhr
Hohenems