bfree Connecting European Cultures through Beethovens 9th Symphony

[ABGESAGT] #bfree - Connecting European Cultures through Beethoven's 9th Symphony | Radio Zwischentöne - MNS-Pflicht bis zum Sitzplatz

DIE VERANSTALTUNG KANN AUFGRUND DER AKTUELLEN MAßNAHMEN LEIDER NICHT STATTFINDEN


Das Berliner STEGREIF.orchester zu Gast bei den Montforter Zwischentönen


Samstag, 21. November, 20 Uhr, Montforthaus Feldkirch

Ticket 1. Kategorie 35 Euro

Ticket 2. Kategorie 25 Euro


»Dreißig junge Musiker revolutionieren die Aufführungs-praxis in der klassischen Musik!«, schreibt die Hamburger ZEIT. Der Berliner Klangkörper ist ein Wahlverwandter der Montforter Zwischentöne. Viele Prinzipien von musikalischer Intensität und unmittelbarer Erfahrung unserer Formate finden Sie auch in den Arbeiten dieses Ensembles. Ein junges Orchester ohne Noten, ohne Dirigat und ohne Stühle. Der Konzertsaal, der Zuschauerraum, die Ränge: Alles wird zur Bühne. Klassische Musik verwoben mit »Volksmusik« aus den Herkunftsländern der Musikerinnen und Musiker.


Die Grenzen sind offen – ob zwischen den Ländern oder den Genres, zwischen den Sprachen oder den Instrumenten, zwischen den Alleinstellungsmerkmalen und den Gemeinsamkeiten. Inspiriert von Ludwig van Beethovens 9. Sinfonie, der Europa-Hymne, kombiniert das STEGREIF.orchester Lieder aus Europa mit Elementen aus Beethovens Monumentalwerk. #bfree ist im Rahmen von #bebeethoven entstanden, einem Fellowship-Programm von PODIUM Esslingen, maßgeblich gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes, und wird außerdem gefördert durch die Karl-Schlecht-Stiftung.


Das Konzert wird per Kunstkopfaufnahme gestreamt. Ein Klangerlebnis aus der Mitte der Bühne zum Zu- und Nachhören auf Kopfhörern unter www.montforter- zwischentoene.at.


MNS-Pflicht bis zum Sitzplatz