2021-09 bild TaS bartholomäus Bernhardi.jpg

Bartholomäus Bernhardi - 500 Jahre evangelisches Pfarrhaus

Eine überkonfessionelle Jubiläumsfeier des Theaters am Saumarkt, in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Pfarrgemeinde Feldkirch.

Der aus Schlins/Feldkirch stammende Bartholomäus Bernhardi (1487-1551) gilt als der erste offiziell und öffentlich verheiratete Priester der Reformationszeit und damit als der Begründer des „Evangelischen Pfarrhauses“. Er vermählte sich am Bartholomäustag 24. August 1521.

Das Theater nimmt die 500. Wiederkehr dieses kirchengeschichtlich epochalen Ereignisses zum Anlass für eine Jubiläumsfeier zu Ehren von Bernhardi in seiner Heimatstadt. Bei diesem Fest wird es viel historische (Live-)Musik aus jener Zeit geben, sowie humorvolle Darbietungen von historischen und neuzeitlichen Texten, insbesondere zur Stellung der Frau in der Kirche, Anekdoten rund um Bernhardi, Luther und deren Frauen – und alles angereichert mit adäquater Kulinarik!