BachkantatenLogo1.jpg

Bachkantaten in Vorarlberg, Konzert 2 im Dom

Johann Sebastian Bach, Kantate BWV 43 „Gott fähret auf mit Jauchzen“

für Sopran, Alt, Tenor, Bass, 3 Trompeten, Pauken, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo


+ Georg Friedrich Kauffmann, Kantate „Die Liebe Gottes ist ausgegossen“

für Sopran, Alt, Tenor, Bass, 2 Trompeten, Pauken, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo



Ausführende:

Miriam Feuersinger (Konzept & Sopran) & Solisten, Ensemble der Bachkantaten in Vorarlberg unter der musikalischen Leitung von Thomas Platzgummer



„Bachkantaten in Vorarlberg“ +


In dieser mehrjährigen Kantatenreihe widmen sich die Sopranistin Miriam Feuersinger (Konzept) und der Cellist Thomas Platzgummer (musikalische Leitung) zusammen mit Armin Bereuter (Violone) und Johannes Hämmerle (Orgel) sowie weiteren Vorarlberger und international renommierten Spezialisten für Barockmusik dem Kantatenschaffen von Johann Sebastian Bach (1685–1750) und seinem Umfeld.






Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Bestimmungen.

Eventdetails
17.07.2022
18:00 Uhr
Feldkirch