Golser

Ausstellungseröffnung I Herbert Golser I Materialgeflüster

Im Spannungsfeld von Gewachsenem und Konstruiertem arbeitet Herbert Golser mit Materialien aus der Natur - Holz, Stein, aber auch Metall. So entstehen einerseits fremdartige, biomorphe Formen, aber auch Skulpturen, die an alltägliche Gegenstände erinnern. Im Ausloten der Grenzen seiner Werkstoffe schafft Golser autonome Gebilde, welche die Sinnlichkeit und natürliche Ästhetik des Materials mit technoiden Momenten und futuristisch anmutenden Elementen verbinden.