P1040028

Ausstellung | Albert Mayr I Row Row Row

Die Soundinstallation „Row Row Row“ steht im Zentrum der ersten Einzelausstellung von Albert Mayr in Vorarlberg. Der in Wien lebende Künstler realisiert in der Bregenzer Galerie Lisi Hämmerle eine Komposition aus verschiedenen Medien, welche die eingeübten Wahrnehmungsweisen des Betrachters auf die Probe stellt. Die Elemente Video, Sound und Skulptur spielen dabei ineinander, die Mittel der optischen Illusion und der musikalischen Struktur des Kanons zeichnen diese Arbeit aus. Ein spezifisches Erlebnis ergibt sich durch die Anordnung im Raum – je nach der Perspektive des Rezipienten. Mayrs Zeichnungen sind vornehmlich bildliche Darstellungen seiner zahlreichen Projekte und Ideen.