Corinna_Scheurle_IMG_0719_c_JohannesXaverZepplin_honorarfreibeiNamensnennung.jpg

Anna Adamik, Corinna Scheurle, Martin Merker | Schattenburg Konzerte

Erlesene Kammermusik von Johannes Brahms beschließt den diesjährigen Zyklus der Feldkircher Schattenburg Konzerte am 29. August um 19.30 Uhr im Rittersaal.

Die beiden Sonaten für Violoncello und Klavier umrahmen den Abend und bauen zugleich ein Spannungsfeld starker Gegensätze auf: Dur und Moll, Licht und Schatten – die Melancholie in Brahms’ jugendlicher erster Cellosonate findet ihren Kontrapunkt im kraftvoll-konzertanten Opus 99 aus seinem Spätwerk. Das Zentrum des Programms aber ist dem Vokalschaffen des Komponisten gewidmet. Die Mezzosopranistin Corinna Scheurle präsentiert im Rahmen ihres Programms „gestillte Sehnsucht“ eine vielfältige Auswahl von Liedern und unternimmt gemeinsam mit Anna Adamik und Martin Merker einen Exkurs in die Vokal-Kammermusik.

Tickets im Vorverkauf

karten@feldkirch.at oder T 05522 / 9009
online auf www.events-vorarlberg.at

Foto (c) Johannes Xaver Zeppelin

Eventdetails
29.08.2022
19:30 Uhr
Feldkirch