Orgel.JPG

30. Internationales Festival Symphonische Orgelkunst 2023

Eventdetails
Dornbirn, Stadtpfarrkirche St. Martin
Oktober 2023
So. 08.Oktober 2023, 17:00 Uhr
So. 15.Oktober 2023, 17:00 Uhr
So. 22.Oktober 2023, 17:00 Uhr
So. 29.Oktober 2023, 17:00 Uhr

An der 1927/28 erbauten romantischen Behmann-Orgel der Pfarrkirche St. Martin, der größten Orgel Vorarlbergs, findet das Festival „Symphonische Orgelkunst“ heuer bereits zum 30. Mal statt. 

Im ersten Konzert ist die Orgel auch als „Duo-Partnerin“ zu hören. Rudolf Berchtel und die aus Nürnberg stammende Klarinettistin Sigrun Vortisch spielen romantische Werke, u.a. von Jacques Lemmens, der vor 200 Jahren geboren wurde.

Der aus Duisburg stammende Hans-Josef Knaust ist in Salzburg und an der Basilika Maria Plain tätig und tritt international als Konzertorganist auf – u. a. auch bei den Salzburger Festspielen mit den Berliner und Wiener Philharmonikern.

Marc Fitze studierte in Basel und in Boston/USA und ist an den wichtigsten Orgelzentren der Welt zu Gast. Er unterrichtet am Konservatorium und an der Hochschule der Künste in Bern und leitet dort die Konzertreihe „Orgelpunkte“.

Willibald Guggenmos war Domorganist in München und zuletzt 19 Jahre in St. Gallen, wo er auch sehr erfolgreich die „Internationalen Domorgelkonzerte“ durchführte. Er konzertiert weltweit an den bedeutendsten Instrumenten.

Sonntag, 8. Oktober, 17.00 Uhr
Konzert Sigrun Vortisch (Klarinette) & Rudolf Berchtel

Sonntag, 15. Oktober, 17.00 Uhr
Orgelkonzert Hans-Josef Knaust, Salzburg

Sonntag, 22. Oktober, 17.00 Uhr
Orgelkonzert Marc Fitze, Bern

Sonntag, 29. Oktober, 17.00 Uhr
Orgelkonzert Willibald Guggenmos, München

Eintritt: € 15,-- / Schüler und Studenten € 8,--
Programme unter: www.st-martin-dornbirn.at